Fremdenzimmer  in  Memmingen  und  Umgebung
Privatunterkunft
Pension

Übersicht

Kontakt   Impressum   AGB

Partnerlinks  


 
Stadthalle Memmingen
 

Freitag 16/17/18. Juni 2017

Happiness-Messe 2017

Beginn: 14:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die Messe für Esoterik- und Gesundheit

Veranstaltungen in der Memminger Stadthalle 2013/2014 (ohne Gewähr)

Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und telefonisch unter 08331 - 850 172 und 0180 - 60 50 400 (€ 0,20/Anrufe inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. € 0,60/ Anruf inkl. Mwst. aus den Mobilfunknetzen) und 06727 - 952 333. Sowie unter: http://www.adticket.de/Magic-of-the-dance-Die-Weltmeister-kommen/Memmingen-Stadthalle-Memmingen/22-02-2014_20-00.html?vvnn

Montag 31 Oktober 2016

Vortrag mit Walter Mauerhofer


Beginn: 19:30 Uhr (kleiner Saal)
Beschreibung:
Unser Glaube muss lebendig werden! "Wie dies damals im Allgäu geschah und heute geschehen kann". Wir wir uns mehr an Kirche und Glaube neu ausrichten können. Vortrag und Informationsveranstaltung über das Leben mit Glaube und Hoffnung.

Freitag 23. Dezember 2016

Bayerische Weihnacht mit Michaela May
Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die deutsche Schauspielerin Michaela May geb.18. März 1952 in München, zu Gast in der Stadthalle (großer Saal) in Memmingen. Viele Filme und Hauptrollen z.b. (Unterwegs mit Else) zeichnen die Schauspielerin aus. Das große Weihnachtskonzert 2016 mit Michaela May,den Tegernseer Alphornbläser & Familienmusik Servi. Nummerierte Plätze! Karten

Mittwoch 28 Dezember 2016

JABULA AFRICA Circus der Tanzenden Trommeln

Beginn: 19:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
JABULA AFRICA – CIRCUS DER TANZENDEN TROMMELN“ ist ein Bühnen-Circus-Spektakel der ganz besonderen Art. Elemente afrikanischer Kultur, Artistik und tempogeladener Action vermischen sich zu einem exotischen Circus-Event mit atemberaubenden Show-Acts aus dem Kontinent der tanzenden Trommeln. Seit Februar 2011 tourt das spektakuläre Bühnenprogramm durch ganz Europa. ine Crew aus mehr als 20 Artisten, Tänzern und Musikern begeistert das Publikum mit Tempo, Präzision und dem Ausdruck überschäumender Lebensfreude. Das afrikanische Kollektiv der Show setzt sich aus vielseitigen Performern, Akrobaten, Jongleuren, Musiker, Tänzer/innen und Sänger/innen zusammen. Die Tänzer aus Uganda, Mali, Kenia und Nairobi sorgen für den ultimativen Trommel- und Standkick.

Donnerstag 29 Dezeber 2016

Konzert in russicher Sprache.

Beginn: 19:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Eine Veranstaltung mit folgenden Bands/Sängern: 140 Udarow w Minutu, Razmer Project, Kraski und Angelika.

Freitag 30.Dezember 2016

Musical Moments

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Espen Nowackis witzig-charmante Musical-Show. Musical Moments präsentiert das Beste aus über 20 erfolgreichen Musicals. Musical mit Biss und Schow, Vampire mit künstlerischem Aktion der Extraklass. Tanz und Unterhaltung mit einer spektakulären Bühnenshow üntermalen das Programm.

Samstag 31. Dezember 2016

One Night of ABBA - Das Tribute Konzert

Beginn: 17:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Das Silvester-Highlight! Alle ABBA-Hits live! Diese ABBA-Nacht erweckt den Flair der damaligen Zeit - mitsingen und mittanzen zu den unvergleichlichen Hits der 70er 80er und 90er Jahre. ABBA ist wieder Präsent, die Kopie gleicht dem Original in all seinen Fasetten, dazu gehören die detailtreuen Kostüme, sowie die Choreographie in verblüffender Weise.

Dienstag 3. Januar 2017

The Music Show in Concert

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Von Queen bis Michael Jackson, über die Blues Brothers bis hin zu Whitney Houston.Ausschnitte aus Flashdance oder Pirates Of The Caribbean, Ausschnitten ausden schönsten Musicals oder auch berührende Balladen. Das alles gibt es bei - The Music Show in Concert - Diese einmalige Kombination aus Orchestersound, Gesang, Tanz und Show präsentiert die Musikkapelle Maria Steinbach in Zusammenarbeit mit dem Chor "Joy of Voice" und der Tanzgruppe von "Bliems Bunter Bühne". Joy of Voice aus der Musik und Tanzschule Aitrach ist bekannt, weit über die Grenzen hinaus durch ihre einmaligen Schows mit viel Gesang und prickelnder Erotik.

Freitag 6. Januar 2017

Vortrag "Die Apokalypse - ein Buch mit 7 Siegeln oder ein Augenöffner für die Zukunft?"

Beginn: 10:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Das letzte Buch der Bibel, die Offenbarung des Johannes wirft viele Fragen auf — was kommt auf uns zu? Wie können wir sie richtig verstehen ohne uns in widersprüche zu verwickeln. Der Vortrag gibt einen Schlüssel zum Verständnis dieses Buches. Referent: Dr. Roger Liebi Die Offenbarung ist ein Buch, das in einer Verschlüsselung geschrieben wurde die nicht ganz einfach zu Interpretieren ist. Nachdem die Katastrophen und Kriege weltweit verstärkt zunehmen und immer mehr Menschen bei der Entwicklung des Klimas, der Wirtschaft, des Friedens oder der Flüchtlingsströme auf unserem Planeten einen zunehmenden Niedergang der Zivilisation merken, werden auch die Stimmen lauter, die davor warnen, dass wir in der so genannten "Endzeit" leben. Aus diesem Aspekten steigt auch das Interesse an dem letzten Buch der Bibel, der "Offenbarung = Apokalypse des Johannes", das eben von dieser Endzeit spricht. Dabei werden dem Propheten Johannes zukünftige Vorgänge auf der Erde sowie in den unsichtbaren Welten enthüllt.

Samstag 7. Januar 2017

JABULA AFRICA Circus der Tanzenden Trommeln

Beginn: 19:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Wir laden alle recht herzlich ein zu einem Neujahrskonzert der superklasse. Einen musikalischen Rahmen servieren Yvonne Madrid und „The Munich Operettas“ am Samstag den 07.01.2017 um 19.00 Uhr in der Stadthalle Memmingen. Opernfreunde können sich auf Traummelodien aus bekannten Operetten freuen. Als Gast-Tenor ist Benedikt Bader mit von der Partie. Yvonne Madrid, eine junge Sopranistin mit Simmgewalt lebt Ihre Partien mit viel Einfühlungsvermögen. Mal verführerisch, mal voller Träume, mal mit Bestimmtheit und mit Wucht der Entschlossenheit. Ihre voluminöse Stimme erreicht auch die letzten Plätze im Saal, ohne Mikrofon und Lautsprecher. Zusammen mit ihrem Partner wird sie die Zuhörer dahinschmelzen lassen bei so bekannten Liedern wie „Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt“ oder „Meine Lippen die küssen so heiß“ von Franz Lehar. Professionell werden die beiden Sänger von ausgewählten Musikern der Staatsoper München begleitet. Sicherlich ein unvergesslicher und bezaubernder Abend nicht nur für alle Freunde der klassischen Musik, sondern auch für ein breites Publikum mal ein anderer musikalischer Leckerbissen.

Mittwoch 11. Januar 2017

Glenn Miller Orchestra by Wil Salden

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA DIRECTED BY WIL SALDEN?–?THE LICENSED ORCHESTRA FOR EUROPE „It‘s Glenn Miller Time“ steht für eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre. Große Big Band Besetzung (4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophone, 1 Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano). Glenn Miller ist der Inbegriff von Swing-Musik. Das ursprünglich schwarze Phänomen eroberte in den 30ern und 40ern die amerikanischen Tanz- und Konzertsäle. Die Orchester von Duke Ellington, Benny Goodman, Count Basie und Glenn Miller sind die wegweisenden Vorreiter einer Stilistik, die die musikalische Welt bis heute nachhaltig beeinflusst. Obwohl der Swing mit dem Eintritt Amerikas in den 2. Weltkrieg eine jähe Zäsur erfährt, gehört die rhythmische Basis, das triolische Swing-Feeling, bis heute zum Standard-Groove-Repertoire jedes Musikers. Glenn Miller wird am 1.März 1904 in Clarinda, Iowa geboren. Mit 13 Jahren kauft er sich vom selbstverdienten Geld (Kühe melken!) eine Posaune. Sein erstes ernst zu nehmendes Engagement hat er 1926 in der Band von Ben Pollack, für die er auch Arrangements schreibt.

Sonntag 15. Januar 2017

Glenn Miller Orchestra by Wil Salden

Beginn: 10:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die größte und beliebteste Hochzeitsmesse des Allgäus mit 33 ausstellenden und beratenden Firmen. Heiratenist wieder mordern und so mancher Heiratsmuffel kommt so wieder auf den Geschmack. Die Ehe, mit neuem Camback für das Brautkleid. Romantische Modenshows um 11:30 und 15:00 Uhr. Wahl zum "Brautpaar des Jahres" um 14:30 Uhr.

Mittwoch 18. Januar 2017

Vortrag "Leben leicht gemacht!"

Beginn: 20:00 Uhr (Konferenzraum)
Beschreibung:
Für viele Menschen ist das Leben mit all seinen Aufgaben und Herausforderungen zu einem Ort der Unruhe und des inneren Kampfes geworden. Wir fühlen uns gejagt im Alltag, nicht wirklich gut genug oder schlichtweg überfordert in den verschiedensten Situationen. Viele dreht sich im Hamsterrad und es ist keine Ende in Sicht. Durch ein neues Bewusstheit, Klarheit und Ehrlichkeit können wir unserem Leben wieder mit mehr Leichtigkeit und Gelassenheit geben. Wir sollten hinschauen, wo wir uns Stolpersteine in den Weg legen oder auch immer wieder von anderen legen lassen. Wer sich unverdrossen auf den Weg macht und sich seinen Gefühlen in der Tiefe stellt, wird schon bald am eignen Leib spüren, dass das Leben genau das ist, was wir von ihm denken… Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Freitag 20. Januar 2017

Puppentheater "Kasperls neue Abenteuer"

Beginn: 16:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Puppentheater "Kasperls neue Abenteuer" Auch als Erwaschsener ist das Puppentheater eine entspannende Bereicherung vom Alltagsstress. Schon allein die Fingerfertigkeit, wie er die Puppen tanzen läßt kann so manchen ins Schwärmen bringen. Es muss nicht immer Musical sein, oft sind es die kleine Dinge im Leben die bereichern.

Samstag 21. Januar 2017

PASION DE BUENA VISTA

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
"The Legends of Cuban Music" Nummerierte Plätze!

Sonntag 26. März 2017

Die AMIGOS

Beginn: 16:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Das Beste vom Besten - Wie ein Feuerwerk - Tournee 2017 Karl-Heinz (68) und Bernd (66) bringen ihre Herz-Songs in die Stadthallte Memmingen. Alle Amigos-Fans können sich freuen, über Stimmung und Schlager bis zum abwinken.

Freitag 28. März 2017

VERSTEIGERUNG

Beginn: 09:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Versteigerung von Fundgegenständen. Der Höchstbietende bekommt den Zuschlag. Für den ersteigerten Gegenstand gibt es vom Fundamt eine ausgewießene Rechnung, damit wird der Eigentum an der Sache legitimiert.

Mittwoch 5. April 2017

Nelson Goerner, Klavier

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Nelson Goerner hat mit vielen der wichtigsten Orchester in ganz Europa und Übersee gespielt, hierrüber das Philharmonia Orchestra unter der Leitung von Claus Peter Flor, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung von Andrew Davis, das London Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Emmanuel Krivine, das Hallé-Orchester unter der Leitung von Mark Elder, das Orchestre de la Suisse Romande mit Neeme Järvi und Raphael Frühbeck de Burgos, das Orchestra of the Eighteenths Century mit Frans Brüggen, die Deutsche Kammerphilharmonie mit Ivor Bolton und das NHK-Sinfonieorchester Tokio unter der Leitung von Fabio Luisi. Er hat in den zahlreichen Festivals konzertiert, darunter bei den Salzburger Festspielen, das Festivals La Roque d'Anthéron und La Grange de Meslay, in Edinburgh, Schleswig-Holstein mit Verbier sowie bei den BBC Proms.

Sonntag 9. April 2017

Markustheater

Beginn: 19:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Das Markustheater ist ein ausergewöhnliches Theaterstück. In 90 Minuten spielen 15 Darsteller alle Begebenheiten des Markusevangeliums - ohne Requisiten, ohne Kostüme, ohne jegliche schauspielerische Vorerfahrung und als Rundtheater. Die Zuschauer sitzen in einem großen Kreis, in Stuhlreihen hintereinander. Gespielt wird in der Mitte vom Kreis, in den Gängen zwischen und hinter dem Publikum. So befindet sich der Zuschauer mitten im Geschehen und kann die ganze Aufführung hautnah miterleben. Das Evangelium wird hautnah erlebt. Das Markustheater wird im Rahmen des Jugendevents "Sonntagabendtreff" veranstaltet, bei dem die Besucher die Möglichkeit haben, mehr über die Person und das Leben Jesus zu erfahren.

Mittwoch 12.April 2017

Die Seele mit Meditation stärken

Beginn: 19:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Vortrag "Die Seele stärken - Auswege aus Stress und Überforderung"
Vortrag mit dem Begründer der Biomeditation und Buchautor Viktor Philippi
Geniessen Sie den innerer Frieden der Meditation. Die Meditation bringt sehr viele positive Ergebnisse und bewahrt den Inneren Frieden und Entspannung, Achtsamkeit, Innere Stärke, Konzentration und Heilwirkungen gehören zu den inneren Stärken der Meditation. Mit Meditation bauen wir uns eine innere Oase der Ruhe auf, in die wir uns immer wieder zurückziehen können. Sich in Meditation zu üben ist in unserer hektischen Welt immer wichtiger, um uns vor körperlicher und geistiger Erschöpfung zu schützen und um zu regenerieren. Meditation führt zum Unbegrenzten - Absoluten, daher muss der Vorgang der Meditation bereits auf dem absoluten Wissen der Natur gegründet sein, um wirklich tiefstes Wissen - ohne Worte - in der Stille erfahrbar werden zu lassen. Meditaion kann man gut erlernen, man muss aber auch im inneren dazu bereit sein um die Ruhe zu empfangen.

Mittwoch 19. April 2017

Adonia-Musical "JOSEF"

Beginn: 19:30 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
70 junge Menschen, vereint als Adonia-Projektchor und Band. Adonia-Teens ist der bekannteste Zweig der Adonia-Arbeit mit Gesang und Bühnenshow. Teenager zwischen 13 und 20 Jahren treffen sich im Frühling für mehrere Woche. In dieser Zeit wird ein Konzertprogramm einstudiert. Die Teens mögen es, ihre Konzert einem breiten Puplikum vorzuführen. Sie wollen gefordert sein, mit leidenschaftlicher Hingabe. Aber nicht nur Musik steht im Mittelpunkt. Religon un Galaubensfragen zählen embefalls zum Repertoire dieser Gemeinschatft von jungen Menschen. In Gruppengesprächen und durch Referate von geladenen Gästen finden auch Anleitungen und Diskussionen über Glaubens- und Lebensfragen statt. Dieses ganzheitliche Angebot und die zielorientierte Gemeinschaft unter Gleichaltrigen findet gerade bei jungen Leuten grossen Anklang. In der zweiten Wochenhälfte geben die Adonia-Teens vier Konzerte.

Samstag 22.April 2017

Die größte Ü-30 Party im Allgäu

Beginn: 21:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die größte Allgäuer Ü30 Party in der Stadthalle von Memmingen. Das dürfen sie auf keinen Fall versäumen, Tanz und Spaß stehen im Vordergrund.

Donnerstag 27. April 2017

Vortrag/Diskussion "Arm im Alter"

Beginn: 19:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
mit Udo Philipp, München. Mitglied der GRÜNEN Rentenkommission. Wie entwickelt sich unser Rentensystem an Hand der demographischen Fakten, und politischen Beschlüssen, Dargestellt an Grafiken und Tabellen mittels Power Point und Erklärungen. Vorstellung des GRÜNEN Rentenkonzeptes, als eine gangbare Lösung, gegen eine für viele drohende Altersarmut, in der nahen Zukunft. Arm im Alter ist kein Szenario aus der Zukunft, nein, wir werden damit schon heute mit aller Härte konfrontiert. Außerdem erschwert die Niedrigzinsphase attraktieve Altersanlgen für junge Menschen, die dann weitgehend ohne private Absicherung allein auf das staatliche Rentensystem angewiesen sind. Eigene 4 Wände können da schon erheblich entlasten, doch Vorsicht, Rückstellungen und sonstige div. Kosten können schon mal eine kleine Miete ausmachen.

Samstag 13. Mai 2017

Mittelstufenwettbewerb

Beginn: 10:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die fünf unabhängigen Juroren werden sich davon allerdings nicht beeindrucken lassen. Zuhörer und Teilnehmer können sich nach spannenden Vorentscheiden auf einen hochkarätigen Wettbewerb freuen, auch wenn die Schützenkapelle Reutti als Titelverteidiger nicht mit dabei ist. Die Schützenkapelle wird im Jahr 2017 in den Wertungsspielen in der Oberstufe antreten. 13.05.2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag 20. Mai 2017

Konzert Blechschaden mit Bob Ross

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die weltweit bekannte "Spaßfraktion" der Münchner Philharmoniker zeigt mit jedem ihrer Auftritte, dass jede Art von Musik, ob Pop oder Oper, Muciscal oder klassische Symphonie, zum wahren Vergnügen werden kann, bietet man sie nur richtig, also unkonventionell, dar. Der größte Konzertsaal Münchens Seit 1985 befindet sich der größte Konzertsaal der Landeshauptstadt, die Philharmonie München, in den Räumen des Gasteigs. Ihre architektonische Form, die der eines Amphitheaters gleicht, sorgt nicht nur für ideale Sicht- und Hörverhältnisse von allen Plätzen, sondern bietet dank der einmaligen Akustik auch ein unverwechselbares Klangerlebnis. Mit einem Fassungsvermögen von fast 2400 fest bestuhlten Sitzplätzen avancierte die Philharmonie dadurch zu einem weltbekannten Veranstaltungsort für Festivitäten und Galas jeglicher Art.

Freitag 16/17/18. Juni 2017

Happiness-Messe 2017

Beginn: 14:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die Messe für Esoterik- und Gesundheit Es scheint, als ob alles, das die Wissenschaft nicht eindeutig erklären kann, dadurch „esoterisch“ wird oder werden kann. Doch in Wahrheit können sogar die traditionellen Esoterik-Disziplinen wie Astrologie „unesoterisch“ sein, wenn sie nicht im ursprünglichen Sinne verwendet werden. Das Wie und Warum des Umganges damit macht den Unterschied. Der ursprüngliche, tiefere Sinn und Zweck des esoterischen way of life, z.B. Entwicklung durch Selbsterkenntnis, darf nicht verloren gehen. Was heute Esoterik ist, kann morgen schon der Warheit, untermauert durch wissenschafliche Studien entsprechen.

Dienstag 4. Juli 2017

Sommerserenade des Bernhard-Strigel-Gymnasiums

Beginn: 19:30 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen werden ihr besonderes musikalisches Talent auf ganz unterschiedlichen Instrumenten präsentieren. Da am Bernhard-Strigel-Gymnasium ein musischer Zweig verankert ist, wird eine Vielfalt solistischer und kammermusikalischer Beiträge auf Streich-, Holz- und Blechblasinstrumenten sowie Harfe, Klavier, Gitarre, Mundharmonika und Gesang auf hohem Niveau zu hören sein.

Montag 10.Juli 2017

Happiness-Messe 2017

Beginn: 20:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:

Stars von morgen, heute hören

Konzert der Sommerakademie der Musikakademie Marktoberdorf. Ein musikalisches Highlight für jung und alt.

Samstag 15 Juli 2017

Happiness-Messe 2017

Beginn: 8:00 - 21 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Frisch gebackene Schreiner/Innen zeigen ihre Kreativität und ihr Können.
Ausstelung von Meister und Gesellenabschlußarbeiten im Schreinerhandwerk. Öffnungszeiten: Sa. 18 - 21 Uhr / So. 10 - 16 Uhr.

Freitag 1.September 2017

Briefmarkenausstellung

Beginn: 14:00 Uhr Stadthalle Ulmer Straße 5
Beschreibung:
Zu Gunsten des Kinderhospizes "St. Nikolaus" in Bad Grönenbach sind verschiedene Aktionen geplant, deren Erlös zu 100 Prozent der Süddeutschen Kinderhospiz-Stiftung zu Gute kommen. Öffnungszeiten: Fr./Sa. 10 - 18 Uhr / So. 10 - 13 Uhr.

Samstag 9. September 2017

Lichtbewusstseinkongress

Beginn: 14:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Lassen Sie sich inspirieren von Vorträgen und Workshops zu Themen aus der Lichtbewusstseinsphilosophie, einer Philosophie der neuen Zeit mit über 22 Angeboten und einer besonderen Abendveranstaltung. Zeiten: 09.09. von 09:30 - 18:00 Uhr; 10.09. von 09:00 - 17:00 Uhr; 19:00 Uhr Das besondere High-Light Meditation for Peace and Love mit David Wared (Philosoph, Bewusstseinsforscher und Heiler). Die Lichtmeditation ist einer der vielen spiritistisch philosophischen Lehre.

Freitag 16/17/18. Juni 2017

Happiness-Messe 2017

Beginn: 14:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die Messe für Esoterik- und Gesundheit

Freitag 16/17/18. Juni 2017

Happiness-Messe 2017

Beginn: 14:00 Uhr (Stadthalle)
Beschreibung:
Die Messe für Esoterik- und Gesundheit